Aus dem Grundsatzprogramm der Umweltgewerkschaft e.V.:
„Um… eine globale Umweltkatastrophe abzuwenden, braucht es eine neue Qualität der Umweltbewegung und eine weltweit überlegene Kraft gegen die Hauptverursacher in Konzernzentralen, Banken und Regierungen. (…) Wir suchen den engen Schulterschluss zwischen Arbeiter- und Umweltbewegung und schließen uns auf der Grundlage gewerkschaftlicher Prinzipien als Umweltorganisation zusammen – lokal, national und international. Der Gewerkschaftsgedanke steht für den gemeinsamen Kampf um unsere existenziellen Lebens- und Zukunftsinteressen, für Kampfgeist, Solidarität und breitesten überparteilichen Zusammenschluss. Wir treten für eine gesellschaftliche Alternative ein, in der die Einheit von Mensch und Natur verwirklicht wird.”

 

Zu den Ortsgruppen:

bitte ganz nach

unten scrollen

 

Wie kann ein umweltverträgliches Verkehrssytem verwirklicht werden?

Kann hier bestellt werden: Bestell-Übersicht

 

jl verkehrssystem titel 270jl verkehrssystem inh 550

 Fluthilfe-Spendenkonto 

 der Umweltgewerkschaft e.V.:

GLS Gemeinschaftsbank
IBAN:

DE49 4306 0967 1199 5031 00

Bitte mit Stichwort "Fluthilfe 2021"Flut2021 05 klein

UG Flyer neues Forum
Forum der Umweltgewerkschaft
- neu ab Sonntag, 18.04.2021

Perspektive Magazin Cover Kreislaufwirtschaft
Magazin der Umweltgewerkschaft
"perspektive"

Die 50 neuesten Beiträge