Liebe Umweltfreundinnen und Umweltfreunde,

der bisher noch freie Platz neben den Ständen auf dem Ziegenmarkt wird ab kommendem Samstag mit dem Verkauf von Weihnachtsbäumen belegt sein. Deshalb werden wir die Kundgebung unseres Bündnisses zum Weltklimatag auf den Hanseatenhof (Innenstadt, Ende der Lloyd-Passage) verlegen.
Die Zeit bleibt gleich: ab 11 Uhr am Samstag 08.12.
Weitere Gruppen, Initiativen, Organisationen und demokratische Parteien sind herzlich willkommen.

Dort werden wir auch einen ersten Teilerfolg feiern. Die DEA mußte aufgrund der großen Proteste die für Januar/Februar 2019 gepante Suche nach neuen Erdgasfeldern in den Landkreisen Diepholz, Verden, Osterholz und Rotenburg aussetzen und den Antrag auf Genehmigung ihres Vorhabens zurückziehen. "Protest gegen Erdgas erreicht Bremen" - zwei Tage hintereinander bestimmte der aktive Widerstand der Bevölkerung die Titelseite des "Weser-Kuriers".

Wir freuen uns, am Samstag mit Vielen von euch gemeinsam für die Rettung unserer Mutter Erde einzutreten.

Bitte weitersagen und versenden...

Herzliche Grüße
i.A. Harald Braun