Zu den Ortsgruppen:

bitte ganz nach

unten scrollen

 

Kontakt:
Christa Stark, Eickenscheidter Fuhr 70, 45139 Essen,
e-mail: umweltgewerkschaft-essen<at>posteo.de
Telefon: 0177 5655534 (Christa),  0175 3507547 (Olaf)

 

190517 ugessen treffen im mai 640

 

Liebe Umweltfreundinnen und Umweltfreunde!

Herzliche Einladung

zum Treffen im Mai 2019 der Umweltgewerkschaft-Essen.

Es gibt kurze Berichte vom 1 Mai und den Fridays for Future Demos in Essen.

Wir prüfen und diskutieren die Umweltpolitik der Parteien zurEuropawahl;

Vorbereitung und Teilnahme am Pfngstjugendtrefen vom 7-9.6 2019 in Truckenthal.

Die Umweltgewerkschaft bereitet zusammen mit Duisburg eine Infotafel zum Weltklimatag 2019 in Chile vor.

Dazu sind alle Umweltinteressierte herzlich eingeladen
am Freitag, den 17.05.2019, um 19 Uhr
in der Goldschmidtstraße 3, Essen,
im Courage-Zentrum im Südostviertel

Liebe Umweltfreundinnen und Umweltfreunde!
Herzliche Einladung
zum
Treffen im April 2019 der Umweltgewerkschaft-Essen
Wir unterstützen die Fridays for Future Demos an den Freita-
gen und laden die Jugendlichen zu unserem Trefen am 26 . 04 . 19 ein, und bereiten
unseren Stand für den 1 . Mai vor . ( Plakate und Schilder malen )
Dazu sind alle Umweltinteressierte herzlich eingeladen .
am Freitag, den 26.04.2019, um 19 Uhr
in der Goldschmidtstraße 3, Essen,
im Courage-Zentrum im Südostviertel

 

UG Einladung Monatstreffen April 2019 640

Liebe Umweltfreundinnen und Umweltfreunde!
Herzliche Einladung
zum
Treffen im März 2019 der Umweltgewerkschaft-Essen
Wir beraten unsere Teilnahme am 1 . Mai und wie wir den
Kampf der Bergarbeiter gegen den Giftmüll unter Tage, die Zechenfutung und um
das Deputat, unterstützen und viele neue Mitstreiter gewinnen .
Dazu sind alle Umweltinteressierte herzlich eingeladen .
am Freitag, den 29.03.2019, um 19 Uhr
in der Goldschmidtstraße 3, Essen,
im Courage-Zentrum im Südostviertel
Herzliche Grüße
Euer Ortsvorstand

Wir unterstützen Friday for future und möchten mit Schülern ins Gespräch kommen.

f4f 20190208 123638 burgplatz 640

Deshalb verteilten wir am heutigen Freitag diese Flugblätter:

Flyer School Strike 4 Climate Action 640

190215 einladung ug feb treffen 640

 

Monatstreffen der Ortsgruppe Essen

am Freitag, den 15. Februar 2019, um 19 Uhr

im Couragezentrum Goldschmidtstraße 3, 45127 Essen

 

Liebe Umweltfreundinnen und Umweltfreunde,

zum Januar-Treffen der Umweltgewerkschaft-Essen seid ihr herzlich eingeladen.

Unsere Themen:Aktivitäten zum Weltfrauentag am 8.März in Essen, und am 9.März in Düsseldorf

Wir unterstützen Friday for future und möchten mit Schülern ins Gespräch kommen.

Vorbereitung des achten Jahrestages der Atomkatastrophe in Fukushima am 11. März.

 

Monatstreffen Umweltgewerkschaftsgruppe

am Freitag, den 21.12.18, 19 Uhr im Couragezentrum.

Wir werten die Weltklimaaktion am 8.12.18 aus,
planen
unsere Arbeit in 2019 und
lassen das Jahr 2018
gemeinsam mit heißer Suppe und Sekt ausklingen
.

Bekannte und Freunde, die unsere Arbeit kennen lernen möchten,
sind natürlich auch eingeladen.

Kommt einfach vorbei.
Umweltgewerkschaft kann man nicht beschreiben,
sondern muss erlebt werden.

181216 von den kanaren bis nach australien meersschutzgebiete 640

 

Von den Kanaren bis nach Australien – eine Weltreise zu Meeresschutzgebieten

Reisebericht von Tharaka Sriram
Sonntag, 16. Dezember 2018, 11 Uhr,
Couragezentrum, Goldschmidtstraße 3,
45127 Essen/ Ostviertel

„Die Verhandlungen zur Einrichtung des weltgrößten Meeresschutzgebietes im antarktischen Weddellmeer sind gescheitert.
Der Schutz der Meere nimmt in der Politik weltweit einen viel zu niedrigen Stellenwert ein. Klimawandel, Plastikmüll und
Überfischung bedrohen die Ozeane und ihre Bewohner.“

Tharaka Sriram

Von November 2017 bis Oktober 2018 bereiste Frau Sriram 17 Länder, um Meeresschutzgebiete zu besuchen und zu lernen, wie vor Ort diese Rückzugsgebiete dazu beitragen, maritime Artenvielfalt zu bewahren. Dabei sprach sie mit Umweltministerien, gemeinnützigen Organisationen und Umweltschützern, die sich für den Erhalt und Schutz der Weltmeere stark machen. Während der Reise ging sie auch ihrer neuen Leidenschaft, dem Tauchen nach, um sich selbst ein Bild über die Lage unter Wasser zu machen.

Ziele der Reise waren, die Öffentlichkeit über die Wichtigkeit der Bildung eines globalen Netzwerkes von Meeresschutzgebieten zu überzeugen und einen Standort für die Meeresschutzorganisation „Ocean Education“ zu finden, die Tharaka Sriram ins Leben rufen will.

Ein Beitrag zum Weltklimatag 2018
Es laden ein: Frauenverband Courage Essen e.V.,
Bergarbeiterfrauen-AG in Courage, Umweltgewerkschaft Gruppe Essen

Herzlich willkommen!
Eintritt frei – Getränke und Buffet zu kleinem Preis

181216_von_den_kanaren_bis_nach_australien_meersschutzgebiete

Bilder Ortsgruppe Essen

Bilder Demo unteilbar Berlin

Die 50 neuesten Beiträge