Drucken

Am 18.1. gemeinsam für eine nachhaltige Landwirtschaft!

In nächster Zeit ist die Demonstration "Wir-haben-es-satt“ für uns bedeutend, die zum 3. Mal in Tübingen am 18.01.2020 um 11Uhr am Markt stattfindet, parallel zu der in Berlin. Es geht um nachhaltige Landwirtschaft, gegen die industrielle Landwirtschaft mit klimaschädlicher Massentierhaltung, für Tierwohl und gesunde Ernährung. Wir unterstützen die Bestrebungen und zeigen unsere Solidarität und unsere Überlegungen mit massivem Auftreten in unseren Jacken. Die Reden werden vor Ort vorbereitet, wir sorgen für die sichtbare Präsenz.

Am besten fahren wir zusammen mit einem BW-Ticket gemeinsam an, das je nach Teilnehmerzahl zwischen 10 und 15€ für jeden hin und zurück kostet. Der Zug RE22017 fährt um 9.35Uhr in Esslingen auf Gleis 8 ab, in Plochingen 9.44 Gleis 9, in Wendlingen 9.50 Gl.2, in Nürtingen 9.55 Gl.1 und in Metzingen 10.05 an Gl.1. Wir versuchen, etwa in der Mitte des Zuges einzusteigen, so dass wir uns treffen. Bitte meldet Euch wegen Fahrkartenbuchung bei Hubert Bauer, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Telefon 0178/8810292, rechtzeitig an.