Zu den Ortsgruppen:

bitte ganz nach

unten scrollen

 

Schluss mit der legalisierten Vielfachvergiftung im Gift-Dreieck Emscher-Lippe!

Sie schwächt allgemein die Gesundheit der Bevölkerung. Zu viele haben auch auf Grund der Umweltvergiftung in unserer Region schon schwerwiegende Vorerkrankungen wie Krebs, Herz-Kreislauferkrankungen, Lungenprobleme und anderes, die das Corona-Virus so gefährlich machen.

Notwendig ist, dass die Beschäftigten, wenn sie schon arbeiten müssen, in solch einer Situation einen höchstmöglichen Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz bekommen, und dass Freigestellte einen vollen Lohnausgleich erhalten. Viele Produktions- und Verwaltungsbereiche sind unter aktuellen Umständen nicht zwingend notwendig und sollten zeitweise geschlossen werden.
Wichtig wäre eine weltweit koordinierte Forschung zur Herstellung eines Impfstoffes und gegenseitige Unterstützung der betroffenen Länder, was aber durch die kapitalistische Konkurrenz und die Rivalität massiv behindert bzw unmöglich ist.

Wir bitten euch alle: Seid solidarisch, helft euch gegenseitig und schützt die Schwächeren,
und werdet Mitglied in der Umweltgewerkschaft / werbt Mitglieder, als eine Investition in die Zukunft.

Hier gibt es die abgebildete Werbekarte als PDF-Formular zum Ausfüllen:
kontaktkarte vorderseite
kontaktkarte rueckseite

Die 50 neuesten Beiträge