Zu den Ortsgruppen:

bitte ganz nach

unten scrollen

 

Bildschirmfoto vom 2019 02 03 19 01 40Bildschirmfoto vom 2019 02 03 19 01 59

Anlässilich der UN-Klimakonferenz in Katowice in Polen fand am 8.12.18 in Leipzig auf dem Wilhelm-Leuschner-Platz in der Nähe des Hauptbahnhofs eine Kundgebung der Umweltgewerkschaft statt. An ihrem Stand mahnten die Ortgsruppen Leipzig und Chemnitz gemeinsam die Konferenz an und forderten zu einem echten Umdenken und Handeln auf. Trotz Wind und Kälte gab es überwiegend sehr postive Resonanz und Unterstützung, sowohl von interessierten Leipzigern, als auch von Bahnreisenden deutscher wie ausländischer Herkunft. Wie bereits damals zu erwarten war, zeigt sich heute, dass die Klimakonferenz leider erneut keine nennenswerten Ergebnisse hervor gebracht hat und der große Aufwand dafür am Ende sehr fragwürdig ist. Als Reaktion auf die Konferenz gibt es nun neben Schweden auch in Deutschland landesweite regelmäßige Proteste und Schüler-Streiks. Schüler fragen sich, warum sie eigentlich noch "fürs Leben lernen" sollen, wenn die heutige Generation deren Lebensgrundlage gefährdet. Auch die Umweltgewerkschaft wird weitermachen, gemeinsam mit anderen um zusammen etwas zu bewegen.

Wenn auch Du für unsere und Deine Zukunft aktiv werden möchtest, freuen wir uns über Deine Unterstützung!

Treffen Ortsgruppe Chemnitz:

Informationen findest Du hier oder Du schreibst Michael direkt eine Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Treffen Ortsgruppe Leipzig:

Jeden ERSTEN Mittwoch im Monat um 19 Uhr im inklusiven Nachbarschaftszentrum, Lindenauer Markt 13, 04177 Leipzig

Du bist ganz herzlich (und unverbindlich) eingeladen! 

Liebe Grüße André und Sandra

Die 50 neuesten Beiträge