Zu den Ortsgruppen:

bitte ganz nach

unten scrollen

 

DIE AKTIONSEINHEIT IST ANGEMELDET UND FINDET DOCH STATT!

CORONABEDINGT NATÜRLICH MIT MASKEN, ABSTÄNDEN, WECHSELNDEM PLASTIKSCHUTZ ÜBER DEM MIKRO, KONTAKTLOSER FLYERENTNAHME USW.

liebe umweltaktivistINNEN verschiedener organisationen und initiativen in magdeburg,

seit mehreren jahren initiierte die umweltgewerkschaft jeweils im november, wenn der weltklimagipfel tagte, in der innenstadt magdeburgs eine aktionseinheit verschiedener
organisationen und umweltbewegter menschen im sinne des gegenseitigen kennenlernens, der respektvollen diskussion und der verstärkten solidarischen zusammenarbeit in wichtigen lokalen und/ oder überregionalen schwerpunkten auf demokratischer grundlage - unter ausschluss von rechtslastigen kräften.

 

dazu rufen wir auch in diesem jahr wieder auf. mut machte der letzte klimastreiktag von fff, trotz der corona - erschwernisse gemeinsam offensiv auf die straße zu gehen.
maske ja - maulkorb nein!

RETTEN WIR GEMEINSAM DIE ERDE VOR DER PROFITGIER!
AKTIONSEINHEIT ZUM WELTKLIMATAG
am 14.11.2020 von 11 - 14 Uhr gegenüber "Rialto"/Goldschmiedebrücke/Eingang Ulrichsplatz

mit OPEN - AIR - DISKUSSION
u.a. am OFFENEN MIKROFON,
Ständen der Organisationen und Initiativen mit Infomaterial und gern Beiträgen - auch kultureller Art - am offenen Mikrofon (jeweils max. 3 Minuten pro Beitrag)

THEMEN werden u.a. sein: Alternative Energien, Windkraft und Wie aktiv werden gegen die geplanten Entlassungen bei Enercon, Arbeitsplätze und Umweltschutz, Akttivitäten gegen die geplante Bebauung des Rotehornparkes, Baumfällungen in Magdeburg, Forderungen der MVB - Mitarbeiter/Warnstreik/Erfahrungen, Forderungen nach freier Fahrt in Öffis usw.

wir bitten euch, uns eure teilnahme mit ungefährer personenzahl per mail hier durchzugeben, BITTE AUCH EURE BEREITSCHAFT, EINEN ORDNER ZU STELLEN.
leitet die mail gern auch weiter an organisationen, initiativen oder einzelpersonen, die uns vielleicht nicht eingefallen sind.

mit herzlichen und umweltbewegten grüßen

dagmar stöhr
peter sauer

vorstand ug magdeburg

Die 50 neuesten Beiträge