190310 Plakat NeckarwestheimEnergiewende jetzt statt Atom und Kohlestrom.

Trotz Sturmwarnungen und Regen kamen ca. 500 AKW-Gegner nach Kirchheim am Neckar. Das war beachtlich.
Nein wir lassen uns nicht einschläfern, Atomkraft ist nicht beherrschbar und den Atomstrom braucht niemand außer den Profiten der Betreiber. Atomstrom verstrahlt Mensch und Natur. Bei der Herstellung der Brennstäbe werden gigantische Umweltverbrechen getätigt und jede Menge CO2 erzeugt. Atomstrom ist nicht sauber und keine Alternative zur Kohleverstromung.
Es ist typisch kapitalistische Produktion: Es wird produziert und produziert und keiner weiß wohin mit dem strahlenden Atommüll. Und die Menschheit muss noch in 10.000 Jahren für die Sicherheit sorgen und nicht der Hersteller oder Betreiber.

Deswegen alle Atomkraftwerke und Atomfabriken sofort, weltweit und auf Kosten der Betreiber stilllegen!

Kohlekraftwerke schnellstmöglich vom Netz!

Rasche und vollständige Umstellung der Energieversorgung auf erneuerbare Energien!