Zu den Ortsgruppen:

bitte ganz nach

unten scrollen

 

Der Altdorfer Wald ist das größte zusammenhängende Waldgebiet in Oberschwaben. Er liefert Sauerstoff zum Atmen, filtert Hunderttausende von Tonnen an Staub und CO₂, ist Helfer beim Klimaschutz, hat starken Einfluss auf das regionale Klima, speichert Regenwasser in unvorstellbaren Mengen, liefert Trinkwasser aller bester Qualität, ist Naherholungsgebiet, Abenteuerspielplatz und ein wichtiger Faktor für die Forstwirtschaft vor Ort.

Altendorfer Wald Besetzung

 

Umweltaktivisten aus der Region um Ravensburg bauen Baumhäuser gegen die Pläne, dort für Kiesabbau 27 Hektar Wald zu roden (ca. 50 Fußballfelder). Mehr Info gibt es hier:  und ein Soli-Video hier. Die Aktivisten haben ihre Kosten bisher privat vorgestreckt und  ein Spendenkonto eingerichtet.

Die Gruppen Friedrichshafen und Ulm der Umweltgewerkschaft solidarisieren sich und rufen zur Unterstützung auf.

Die 50 neuesten Beiträge