Kontakt: Klaus Sibler, Tel. (030) 216 3983, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Beeindruckende Tierschutz-Kulturveranstaltung mit Johanna Arndt

Gebannt lauschten die rund 30 Besucher am 20. Januar den erstklassig vorgetragenen Chansons und Texten von Johanna Arndt, teils mit Gitarre, teils mit Klavierbegleitung. „Alle Geschöpfe fühlen wie wir“, ein 800 Jahre altes Zitat von Franz von Assisi, betitelte den Abend. Mit Liedern und Texten von Leo Tolstoi, Bertolt Brecht, Albert Schweitzer, Rosa Luxemburg, Tschingis Aitmatow und anderen verstand es Johanna hervorragend, uns Zuhörern die tiefe Verbundenheit von Mensch und Tier nahe zu bringen. Gemeinsam sind sie Teil der universellen Natur, beide müssen sie von kapitalistischer Ausbeutung und gefühllosem Egoismus befreit werden. Johanna, ausgebildet an der Hanns-Eisler-Musikhochschule, studierte Gesangs-Pädagogin, ist Chanson-Preisträgerin der DDR und mit ihren Chanson-Programmen in vielen Ländern unterwegs gewesen. Sie ist selbst Mitglied der Umweltgewerkschaft. Der Abend ist auch anderen Ortsgruppen wärmstens zu empfehlen!

Ihre Internetseite: www.johanna-arndt-chansonwerkstatt.de

  • Johanna-Arndt_UG-Tierschutzkulturabend-Berlin-Jan17_04.jpg
  • Johanna-Arndt_UG-Tierschutzkulturabend-Berlin-Jan17_05.jpg
  • Johanna-Arndt_UG-Tierschutzkulturabend-Berlin-Jan17_06.jpg
  • Johanna-Arndt_UG-Tierschutzkulturabend-Berlin-Jan17_03.jpg
  • Johanna-Arndt_UG-Tierschutzkulturabend-Berlin-Jan17_02.jpg
  • Johanna-Arndt_UG-Tierschutzkulturabend-Berlin-Jan17_01.jpg

 

ALLE GESCHÖPFE FÜHLEN WIE WIR

Musikalisch-literarischer Tierschutzabend mit Johanna Arndt (Chanson-Preisträgerin der DDR)

Hahn Katze Hund Esel

Die Berliner Gruppe der Umweltgewerkschaft e.V. lädt ein:

Fr. 20.1.2017 um 19 Uhr

Zunftwirtschaft

Arminiusstr. 2, 10551 Berlin-Moabit
U 9 Turmstr. / Bus TXL, M 27,101,123,187,
245 123,187, 245

Eintritt frei - Spenden sehr willkommen!

 UG Logo        Wir haben es satt Teaser

Artgerechte Tierhaltung!         Aktiver Tierschutz!

 

Die Ortsgruppe Berlin trifft sich immer am 3. Donnerstag des Monats um 19:oo Uhr 

Stadtteilladen Halk Kösesi, Crellestraße 38 / Ecke Helmstraße  in 10827 Berlin-Schöneberg

U7 (Kleistpark); S1 (Julius-Leber-Brücke);Bus M48, M85, 106, 187, 204, 104 (Kaiser-Wilhelm-Platz)