Zu den Ortsgruppen:

bitte ganz nach

unten scrollen

 

Am Green Parking Day werden in Ulm jedes Jahr eine Reihe Starßen und Plätze im Zentrum "autofrei" gemacht. Auf den leeren Parkplätzen präsentieren Nachhaltigkeits-Gruppen ihre Vorstellungen einer von der Dominanz des Autoverkehrs befreiten Stadt. 
Die UG Ulm ist traditionell beteiligt. Mit unserer "Verkehr[t]!"-Broschüre haben wir ja schließlich zum Thema Mobilität einiges zu sagen!
Mit uns in der Wengengasse waren unter anderem Greenpeace, Fridays For Future, Jugendaktivinulm. Eine gute Möglichkeit sich besser kennenzulernen und auszutauschen.
Unser neuer Flyer (siehe unten) ruft zu einer "Strategiediskussion" über die weitere Entwicklung der Umweltbewegung auf. Darauf haben wir die Aktivisten auch persönlich angesprochen. Der Flyer und unser Stand standen aber auch im Zeichen der Mobilisierung für den FFF-Klimastreik am kommenden Freitag.

P2100026 small

Die 50 neuesten Beiträge